Aus der Sitzung der Landesregierung

BEZIRK. Die Gemeinde Eitzing beabsichtigt den Kretschbach auf mehreren hundert Metern nach ökologischen Kriterien renaturieren. Die Durchführung der Bauarbeiten soll im Jahr 2018 erfolgen. Die Baumaßnahmen belaufen sich auf maximal 90.000 Euro und werden aus dem Förderprogramm "Naturaktives Oberösterreich" finanziert.
Im Kindergartenbau werden Zuschüsse von etwa 1,3 Millionen Euro gewährt. Unter anderem für die Gemeinden Eberschwang, Hohenzell und Taiskirchen im Innkreis.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen