Missglücktes Überholmanöver
Auto bei Unfall in Mörschwang in Feld geschleudert

Die B148 war bis zur Bergung des quer über die Fahrbahn stehenden Klein-Lkw für etwa eine Stunde gesperrt.
  • Die B148 war bis zur Bergung des quer über die Fahrbahn stehenden Klein-Lkw für etwa eine Stunde gesperrt.
  • Foto: BRS/Auer
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

Ein 41-Jähriger aus dem Bezirk Ried fuhr am 5. Oktober 2020, gegen 14.30 Uhr, auf der B148 von Reichersberg kommend Richtung Obernberg am Inn.

MÖRSCHWANG. Im Ortsbereich von Mühlberg in der Gemeinde Mörschwang wollte er nach links in die Mühlberg Straße einbiegen. Zur gleichen Zeit wollte ein 51-jähriger ungarischer Staatsbürger aus Deutschland mit seinem Klein-Lkw den Pkw überholen und es kam zum Zusammenstoß.
Der Pkw wurde durch den Unfall in das angrenzende Feld geschleudert und der Klein-Lkw kam quer über die B148 zum Stillstand. Beide Lenker verletzten sich dabei unbestimmten Grades und mussten von der Rettung in das Krankenhaus Ried eingeliefert werden. Die B148 war bis zur Bergung des quer über die Fahrbahn stehenden Klein-Lkw für etwa eine Stunde für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen