Bohren, Nieten & Drehen beim FACC Girls' Day

Die Schülerinnen durften in der Lehrwerkstatt selbst Hand anlegen.
2Bilder
  • Die Schülerinnen durften in der Lehrwerkstatt selbst Hand anlegen.
  • Foto: FACC
  • hochgeladen von Lisa Schiefer

RIED. Insgesamt waren es 13 neugierige Schülerinnen aus der siebten Schulstufe (NMS). In der Lehrwerkstatt warteten verschiedene Arbeitsstationen auf die Mädchen. Die Lehrlinge brachten ihnen dabei die Tätigkeiten der Berufswelt bei FACC näher. Layup und Bagging, Bohren, Senken, Nieten, Drehen, CAD Konstruktion und diverse Kunststoffarbeiten standen auf dem abwechslungsreichen Programm.
www.facc.com

Die Schülerinnen durften in der Lehrwerkstatt selbst Hand anlegen.
Gemeinsam mit dem FACC Future Team sammelten die 13 Schülerinnen erste Erfahrungen in Kunststoffbearbeitung, Bohren, Nieten oder CAD Konstruktion.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen