Trainingsanzüge als Weihnachtsgeschenk für die jüngsten Fußballer Obernbergs
Christkind besuchte am 23.12. Obernberg am Inn

6Bilder

Das Christkind kam auf einem weißen Ross auf den schönsten Marktplatz Österreichs nach Obernberg und stattete in einem unvergleichbaren Ambiente den Obernbergern und den Besuchern aus nah und fern einen unvergesslichen Besuch ab. Im Zuge des weihnachtlichen Treibens wurden für die Kinder Kutschenfahrten geboten und es gab auch Geschenke für die Kleinen. Möglich machte dies zum wiederholten Male der SV Obernberg. Der Bürgermeister der Marktgemeinde, Martin Bruckbauer, bedankt sich ganz herzlich bei den Verantwortlichen des Fußballvereins, der im Allgemeinen als einer der größten ,,Jugendbetreuer“ gilt und als solcher einen erheblichen Mehrwert in der Marktgemeinde produziert und gerade mit solch tollen Aktionen immer wieder zeigt, dass das Fußballerherz auch und vor allem für die Jugend schlägt.

Besonders große Freude bereitet auch, dass die jüngsten FuballerInnen des SVObernberg, die Bambinos, die heuer im Mai gegründet wurden, ihren ersten Trainingsanzug in Empfang nehmen konnten, der auch vom SVO gesponsert wurde. Hier gebührt vor allem der Dank den beiden Betreuern, Andreas Bruckbauer und Werner Skopetz, die sich jeden Samstag mit den Kindern beschäftigen und ihnen das fußballerische Ersthandwerk beibringen.

Gemeinsam mit Obmann Ronald Pargfrieder, den beiden Trainern der Jüngsten und den Mitgliedern des SVO wünscht der Bürgermeister allen aus nah und fern ein gesegnetes Weihnachtsfest und dankt dem SVO für das tolle ehrenamtliche Engagement.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen