CliniClowns wieder auf Lachvisite im Rieder Krankenhaus

Der Arbeitskreis Gesunde Gemeinde Hohenzell überreichte einen Scheck in Höhe von 500 Euro an die CliniClowns.
  • Der Arbeitskreis Gesunde Gemeinde Hohenzell überreichte einen Scheck in Höhe von 500 Euro an die CliniClowns.
  • Foto: KH BHS Ried
  • hochgeladen von Katrin Stockhammer

RIED, HOHENZELL. "Lachvisiten helfen beim Gesundwerden" – getreu diesem Motto halten die CliniClowns regelmäßig Visiten auf der Kinderstation des Krankenhauses der Barmherzigen Schwestern Ried ab. Im Clown-Kostüm bringen sie Fröhlichkeit, Fantasie und Kurzweil ans Krankenbett. Nun besuchten Mitglieder des Arbeitskreises der Gesunden Gemeinde Hohenzell gemeinsam mit ihren Kindern eine Visite der CliniClowns. Sie überreichten einen Scheck in Höhe von 500 Euro an Frau Doktor Sonja Sowieso und Frau Doktor Stella Stanilausa.

"Die CliniClowns haben die Fähigkeit, schwerkranke Kinder und Erwachsene in ihren schwierigen Lebenssituationen aufzumuntern, Hoffnung, Zuversicht und Leichtigkeit zu vermitteln. Um dies weiterhin zu ermöglichen, hat der AK Gesunde Gemeinde einen Betrag von 500 Euro überreicht", so Christine Egger vom Arbeitskreis Gesunde Gemeinde Hohenzell.

Autor:

Katrin Stockhammer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.