Rieder Bier-Tattoo für die Ewigkeit

Braumeister Josef Niklas, Harald Fuchs, Josef Bauchinger, Verkaufsleiter Gerald Hölzl.
2Bilder
  • Braumeister Josef Niklas, Harald Fuchs, Josef Bauchinger, Verkaufsleiter Gerald Hölzl.
  • Foto: Brauerei Ried
  • hochgeladen von Katrin Stockhammer

RIED, AUROLZMÜNSTER. Das ist wahre Bier-Liebe: Als Harald Fuchs aus Aurolzmünster mit einem Freund das erste Mal den Rieder Weißbierbock probierte, war er so begeistert, dass er sich das hopfige Vergnügen gleich für die Ewigkeit stechen ließ. Tätowiert wurde Fuchs von Josef Bauchinger (Bauchi's Tattoo Studio). Nach zwei Sitzungen war das Meisterwerk fertig und wurde stolz in der Brauerei Ried präsentiert. Diese honorierte den Einsatz mit zwei Kasten Bier nach Wahl.

Harald Fuchs absolvierte 1988 eine Schnupperlehre in der Brauerei Ried und ist seit eh und je begeisterter Rieder Bier-Trinker.

Braumeister Josef Niklas, Harald Fuchs, Josef Bauchinger, Verkaufsleiter Gerald Hölzl.
Das Rieder Weißbierbock-Tattoo am Unterschenkel von Harald Fuchs.
Autor:

Katrin Stockhammer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.