Deponie: ORF-Bürgeranwalt zu Gast in Waldzell

ORF-Filmdreh in Waldzell.
  • ORF-Filmdreh in Waldzell.
  • Foto: Alois Litzlbauer
  • hochgeladen von Eva Berger

WALDZELL. Knapp 250 Personen machten sich Anfang November selbst ein Bild von der möglichen Baurestmassendeponie in Waldzell. In der Ortschaft Schwendt war sogar das ORF-Filmteam mit Bürgeranwalt Peter Resetarits anwesend und hielt die Szenen fest.
Zukunft Waldzell-Obmann Rainer Erler klärte über die Gefahren auf, die kommen würden, sollte das Projekt tatsächlich umgesetzt werden. Betroffenheit zeigte sich bei den friedlichen „stillen Demonstranten“ über das Ausmaß und Dimensionen.

Große Sorge: Wasserversorgung

Große Sorgen machen sich die Anrainer um ihre gute Wasserqualität. Sei es die örtliche Wasserversorgung oder die artesischen Brunnen. Am Donnerstag, 16. November, 20 Uhr, findet ein Groß-Info Abend im Saal des GH Huber, Schmied Wirt, statt. Der Fernsehbericht des Volksanwalt wird am Samstag, 18. November, 17. 30 Uhr im ORF ausgestrahlt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen