Einbruch in Pfarrheim war erfolglos

BEZIRK. Unbekannte Täter drangen in der Nacht auf 22. Oktober 2017 in eine Wohnung in einem Pfarrheim im Bezirk Ried im Innkreis ein und durchsuchten diese. Wie die Polizeiberichtete ist der Mieter zur Zeit am Umsiedeln, sodass die Täter keine Beute machen konnten.
Über eine weitere Türe gelangten die unbekannten Täter schließlich in die Büroräumlichkeiten des Pfarrassistenten. Die Täter durchwühlten das Büro und versuchten den massiv verbauten Tresor zu öffnen. Nachdem ihnen das Öffnen des Tresors laut Polizei nicht gelang, verließen sie vermutlich ohne Beute das Pfarrheim wieder.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen