Einkaufszentrum Ried: Kastner & Öhler kündigt Baubeginn an

So soll das Einkaufszentrum nach der Fertigstellung aussehen. In den nächsten Monaten sollen die Bauarbeiten starten.
2Bilder
  • So soll das Einkaufszentrum nach der Fertigstellung aussehen. In den nächsten Monaten sollen die Bauarbeiten starten.
  • Foto: Kastner & Öhler
  • hochgeladen von Thomas Streif

RIED. Bis zur Fertigstellung des Einkaufszentrums wird Kastner & Öhler mit zwei Geschäften auf dem Rieder Hauptplatz vertreten sein. Gegenüber dem Geschäft für Damen- und Herrenmode auf dem Hauptplatz 31 wird auch ein eigenes Kindermode-Geschäft eröffnet, heißt es in einer Presseaussendung von Kastner & Öhler. "Ich freue mich schon sehr auf dieses Projekt – das neue Einkaufszentrum wird eine tolle Aufwertung für die Handelsstadt Ried. Damit werden wir mit Ried und Vöcklabruck mit zwei großen und modernen Modehäusern in Oberösterreich vertreten sein", betont Kastner & Öhler Vorstand Martin Wäg. Zeitgleich mit der Übersiedlung von Kastner & Öhler zieht sich Gigasport aus Ried zurück. Bis Ende Februar findet ein Totalabverkauf statt.

So soll das Einkaufszentrum nach der Fertigstellung aussehen. In den nächsten Monaten sollen die Bauarbeiten starten.
Autor:

Thomas Streif aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.