Eitzing: Mädchen verletzen sich beim Sturz mit Moped

Die Mädchen wurden ins Krankenhaus gefahren.
  • Die Mädchen wurden ins Krankenhaus gefahren.
  • Foto: Symbolfoto/BRS
  • hochgeladen von Lisa Schiefer

EITZING. Eine 15-Jährige aus dem Bezirk Ried im Innkreis fuhr am 16. August 2018, um etwa 21 Uhr, mit ihrem Moped in Eitzing auf einem Feldweg Richtung Ortsteil Hofing. Sie hatte ihre 12-jährige Cousine mit dabei. Auf einem leicht abschüssigen Wegabschnitt stürzte das Moped nach einem Bremsmanöver mitsamt den beiden Mädchen um. Dabei erlitt die 15-Jährige schwere Beinverletzungen – ihre Cousine wurde leicht verletzt. Beide wurden ins Krankenhaus eingeliefert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen