Familie entdeckt Kriegsrelikt im Gurtenbach

Beim Spaziergang entdeckte Familie Trenker einen Panzerfaust-Sprengkopf im Gurtenbach.
3Bilder
  • Beim Spaziergang entdeckte Familie Trenker einen Panzerfaust-Sprengkopf im Gurtenbach.
  • Foto: Trenker
  • hochgeladen von Karin Wührer

WIPPENHAM. Der Wippenhamer Stefan Trenker war vergangenen Sonntag, am 4. September, mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern in Mairing, Gemeinde Wippenham, unterwegs. Der Spaziergang führte die Familie zum Gurtenbach. Dort entdeckte der Familienvater einen eigenartig geformten Gegenstand im Wasser. "Mir ist eingefallen, dass im Gurtenbach bereits vor zwei Jahre ein Sprengkopf einer Panzerfaust gefunden wurde. Deshalb kam mir das Teil im Wasser so bekannt vor", berichtet der Wippenhamer.

Nachdem für die Familie klar war, dass es sich bei dem Gegenstand ebenfalls um einen Panzerfaust-Sprengkopf handelt wurde sofort die Polizei Ried verständigt. Daraufhin wurde eine Streife geschickt, die den Fund bestätigte. Das Kriegsrelikt wurde anschließend vom Entminungsdienst abgeholt und unschädlich gemacht.

Autor:

Karin Wührer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.