FF Eschlried: Gleich vier erfolgreiche Trupps

Der Goldtrupp Eschlried 4: Johann Landlinger, Andreas Gadermair, Christoph Hohensinn.
  • Der Goldtrupp Eschlried 4: Johann Landlinger, Andreas Gadermair, Christoph Hohensinn.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Katrin Stockhammer

TUMELTSHAM. Beim Atemschutzleistungsbewerb des Bezirks Ried im Zeughaus der FF Engersdorf erreichten von den angemeldeten 39 Grupppen 34 Gruppen das hochgesteckte Ziel. Als einzige Feuerwehr im Bezirk stellte die FF Eschlried vier Trupps. Alle Kameraden meisterten die schwierigen Prüfungsziele und konnten somit die begehrten Leistungsabzeichen entgegennehmen.

Eschlried 1, Bronze: Christoph Hohensinn, Lukas Gadermair, Johann Landlinger
Eschlried 2, Bronze: Florian Schwarz, Alexander Spitzlinger, Hans-Jürgen Rautner
Eschlried 3, Silber: Franz Einfinger, Manuel Zweimüller, Andreas Gadermair
Eschlried 4, Gold: Andreas Gadermair, Johann Landlinger, Christoph Hohensinn

Autor:

Katrin Stockhammer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.