Förderung für NMS Eberschwang

EBERSCHWANG. Das Land Oberösterreich fasste Beschlüsse für Pflichtschulbaumaßnahmen. Insgesamt 1,6 Mio. Euro aus Schulbaumitteln fließen in Volks- und Neue Mittelschulen sowie Polytechnische Schulen. Damit werden Beginn, Weiterführung bzw. Ausfinanzierung von Bauprojekten an den allgemein bildenden Pflichtschulen in elf oö. Gemeinden ermöglicht, darunter auch die NMS Eberschwang.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen