Geheimtipps: Lokale und Restaurants im Bezirk Ried

Italienisch-österreichische Küche inklusiver großer Jausenkarte bieten die Pächter Gabriele und Manfred Dallinger ab 5. Jänner 2018 im Gasthaus Stranzinger.
13Bilder
  • Italienisch-österreichische Küche inklusiver großer Jausenkarte bieten die Pächter Gabriele und Manfred Dallinger ab 5. Jänner 2018 im Gasthaus Stranzinger.
  • hochgeladen von BezirksRundschau Ried

BEZIRK (ebe). Kulinarische Highlights, idyllische Gastgärten und außergewöhnliche Speisen – im Bezirk Ried gibt es eine Menge Restaurants und Lokale, die zu empfehlen sind. Denn der Innviertler ist ein geselliger Mensch und umgibt sich gern mit anderen. Welcher Schauplatz wäre da geeigneter als eine gemütliche Gaststube, ein trendiger Gastgarten oder eine einladende Ofenbank beim Kachelofen.

Vom Brunch bis zur Jause

In Ried findet man sowohl große Wirtshäuser, die Platz für eine ganze Menge an Gästen bieten, als auch kleine, versteckte Restaurants, die mit ihrer Speisekarte überraschen. Es verbergen sich idyllische Gastgärten mit viel Sonne, großen Bäumen und Spielplätzen, die Kinderaugen zum Leuchten bringen. Auch Frühstücks- und Brunchliebhaber kommen mit All-you-can-eat-Buffets und vielfältigen Frühstücksvariationen auf ihre Kosten. Und die Mostschenken, Jausenstationen sowie ländlichen Wirtshäuser servieren nicht nur Wanderern und Radfahrern eine verdiente Stärkung, sondern bringen traditionelle Innviertler Spezialitäten auf die Teller.

Eat Art
Ried im Innkreis, Bahnhofstr. 16
Öffnungszeiten: Di - Fr 9.30 bis 14 Uhr
Das Eat Art in Ried serviert jeden Tag eine Suppe und zwei Hauptspeisen (eine davon vegetarisch), die nach den fünf Elementen der chinesischen Medizin zubereitet werden. Das kleine Lokal in der Bahnhofstraße bietet im Innenbereich Platz für rund 20 Gäste und hat im Hinterhof einen idyllischen Gastgarten. Alle Speisen können auch mitgenommen werden.
www.eat-art.at/

Marienhof
4982 Kirchdorf am Inn 26
Öffnungszeiten: Mi - Sa 10 bis 24 Uhr, So bis 22 Uhr
Wirt Reinhard Stockinger war Lehrling bei Gerhard Bauböck in Gurten. Dort ließ er sich von der Leidenschaft und Hingabe zum Kochen infizieren. Auch seine Begeisterung für traditionelle und regionale Produkte wuchsen in dieser Zeit, die für ihn die Basis einer guten Küche sind. 2015 übernahm er dann gemeinsam mit seiner Frau Daniela den Marienhof in Kirchdorf, direkt am Inn gelegen.
www.marienhof.co.at

Panoptikum
4906 Eberschwang 32
Öffnungszeiten: Mi - Do 15 - 2 Uhr, Fr - So 10 - 2 Uhr
Seit November 2016 ist Barbara Mairhofer die neue Pächterin und Köchin des Panoptikum in Eberschwang. Die gebürtige Mettmacherin hat zahlreiche hochdekorierte Küchen durchlaufen (zuletzt ausnahmslos als Küchenchefin) und war unter anderem bei Gordon Ramsay im Londoner Stadtteil Chelsea tätig – mit drei Michelin-Sternen die Oberliga der Geschmacksfreuden. Auf ihrer Speisekarte finden sich hochqualitative Speisen, die nicht alltägllich sind.
www.panoptikum.me

Weilbacher Most-Bauer
4984 Weilbach 3a
Öffnungszeiten: Do - So 14 - 24 Uhr
Der Mostbauer in Weilbach bietet nicht nur Parkplätze sonder auch Sitzplätze für eine Vielzahl an Gästen. Im großzügigen Innenhof können Sonnenstrahlen getankt werden. Das freundliche Personal serviert vor allem köstliche Innviertler Jausenspezialitäten, vom Fleisch oder Aufstrich bis zur deftigen Brettljause. Dazu gibts selbstgemachten Most. Und bei süßem Hunger verführen selbstgemachte Kuchen.

Ernesto Osteria
4910 Ried, Weberzeile 1
Öffnungszeiten: Mo - Sa 9 - 24 Uhr
Der Italiener im Rieder Einkaufszentrum serviert nicht nur rund um die Uhr köstlich italienische Küche, sondern hat jeden Samstag ein besonderes Special. Von 9 - 11.30 Uhr gibt es ein Frühstücksbuffet wie in Italien „Tutto quello che puoi mangiare". Mit einer Menge Häppchen zum selber Holen und genießen.
www.ernesto-osteria.at

Gasthaus zum Felx'n
St.Kollmann 8, 4920 Schildorn
Öffnungszeiten: Do-Sa ab 16 Uhr, So ab 14 Uhr
Familie Kirchsteiger bewirtschaftet neben dem Gasthaus einen Biobauernhof. Die Lebensmittel aus Eigenproduktion servieren sie als Jause und auch warme Gerichte. Sonniger Gastgarten mit Spielplatz bieten auch Wanderern und Radfahrern eine gute Rastmöglichkeit
www.felxn.net

Dein Franz
Thermalbadstr. 19, 94072 Bad Füssing
Öffnungszeiten: Mo-So 11-23 Uhr
In topmodernem Ambiente gibts von früh bis spät alles was das Herz begehrt. Zubereitet mit frischen Zutaten wird von Crepes, Pasta, Burger, Steaks bis zu selbstgemachte Kuchen alles serviert.
www.dein-Franz.de

Für Hungrige und Genießer

Heut’ zum kleinen Italiener? Zum neuen Chinesen? Oder doch ins traditionelle Innviertler Wirtshaus?

Altbekannt und ungebrochen beliebt ist die Pizzeria Ristorante "Zum kleinen Italiener" in Geinberg. Hier kommt (fast) alles auf den Teller, womit die italienische Küche glücklich macht. Und: ganz bestimmt nicht zu wenig davon.
Den Teller immer wieder vollladen kann man sich am All-You-Can-Eat-Buffet im gerade neu eröffneten China-Restaurant "Asia Wok".

Innviertler Gastlichkeit

Die Traditionswirtshäuser im Bezirk tischen nicht nur herzhaft Deftiges bis raffiniert Feines auf und verkochen hochwertige Produkte aus der Region zu saisonalen Spezialitäten. Sie öffnen die Stuben ihrer Gasthäuser, die zum Teil Jahrhunderte lange Geschichte haben. Der Gasthof Eitzing beispielsweise wurde vor 366 Jahren erbaut – und später mit einem Anbau aufgefrischt.
Um den Körper mit ausreichend Vitaminen zu versorgen – und davon braucht er im Winter ganz besonders viel –, darf es jetzt gerne eine Extraportion Gemüse oder Salat sein. Wählen Sie doch einfach ein Gericht mit Rauna, Kraut und Rüben – wohl bekomm’s!

Ristorante "Zum kleinen Italiener"

Wo: Dorfstraße 6,
4943 Geinberg
Geöffnet: Di bis Fr 17–23 Uhr, Sa, So, Feiertag 11–14 und
15 – 23 Uhr
Service mit italienischem Charme. Heißt Ristorante Pizzeria "Zum kleinen Italiener", ist aber bekannt für große Portionen.
kleiner-italiener.at

Gasthaus Huemer

Wo: Eitzinger Platz 1,
4970 Eitzing
Geöffnet: täglich 10–24 Uhr Uhr, Samstag Ruhetag
Erbaut wurde das Gasthaus vor 366 Jahren. Christine und Josef Huemer führen das Traditionsgasthaus mit bodenständiger Küche und gemütlichem Ambiente.

China-Restaurant "Asia Wok"

Wo: Friedrich-Thurner-Straße 7, 4910 Ried
Geöffnet: täglich von 11.30–14 und von 18–21 Uhr
Gerade neu eröffnet hat das chinesische Restaurant "Asia Wok". Hier wird ein buntes "All you can eat"-Mittagsbuffet für 8,50 Euro (abends und zum Wochenende 12,50 Euro) offeriert.

Gasthaus Stranzinger

Wo: Rieder Straße 4, Mettmach
Geöffnet: Mi bis Fr 10–14 & 17–24 Uhr, Sa 10–24 Uhr, So 10–22 Uhr
Anfang Jänner wird das beliebte Wirtshaus neu eröffnet. Gabriele und Manfred Dallinger offerieren italienisch-österreichische Küche – von Pasta über Jause bis Schnitzel.

Gasthof "Dorfhaus"

Wo: Mörschwang 1,
4982 Mörschwang
Geöffnet: Do bis Mo 10–24 Uhr
Klassische Innviertler Küche auf hohem Niveau versprechen Irmi und Günther Brand, die das 2008 neu errichtete Gasthaus führen. Es zählt zu den "Best of Austria". Bekannt für saisonale Köstlichkeiten.
dorfhaus.at

Wirt z`Wimpling

Wo: Nöstling 5, 4931 Mettmach
Geöffnet: Do bis Mo 9–2 Uhr
Hier kocht die Wirtin Monika Kaufmann! Traditionelle österreichische und internationale Gerichte. Bekannt für saisonale Spezialitäten und regionale Produkte. Weintipps vom Wirt, Diplomsommelier Gerhard Kaufmann.
wirt-wimpling.at

HIER gehts zu den Geheimtipps in ganz Oberösterreich!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen