Hagel & Starkregen
Gewitterfront zog über den Süden des Bezirks Ried (inkl. Videos)

Die Feuerwehren hatten gestern alle Hände voll zu tun.
19Bilder
  • Die Feuerwehren hatten gestern alle Hände voll zu tun.
  • Foto: FF Lohnsburg
  • hochgeladen von Lisa Nagl

Mittwochnachmittag (28. Juli 2021) zog eine kurze, aber kräftige Gewitterfront über den Süden des Bezirks Ried. 

BEZIRK RIED. Die Feuerwehren im Süden des Bezirks hatten seit dem letzten Unwetter nur eine kurze Verschnaufpause. Bereits Mittwochnachmittag waren wieder Feuerwehrleute der Feuerwehren Mettmach, Großweiffendorf, Kemating, Waldzell, Eberschwang, Schildorn, Kobernaußen, Nussbaum, Riegerting und Oberbrunn im Einsatz, um Sturmschäden zu beseitigen und Wasser abzupumpen.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen