Glatt, verkehrt und ziemlich patent Drei Dichterinnen wollen ihre Gäste mit Heiterkeit bestricken

Wann: 19.10.2017 18:00:00 Wo: Kobleder, Strickmoden, 4973 Sankt Martin im Innkreis auf Karte anzeigen

St. Martin im Innkreis
Eine ganz besondere Herbstlesung findet am 19. Oktober 2017 in St. Martin im Innkreis statt. Drei im Innviertel bestens bekannte Dichterinnen präsentieren unter dem Motto „glatt, verkehrt und patent“ heitere Texte, die das beschwingte Gefühl einer launigen Handarbeitsrunde widerspiegeln. „Wir werden unsere Gäste in eine Welt, in der es manchmal drunter und drüber geht, mit unseren Geschichten locken“, versprechen die Dichterinnen, „und ein literarisches Bonbon wird sicher unsere szenische Lesung mit dem vielversprechenden Titel „Eins auf die Mütze“ werden.“
Zweifellos beflügelt herbstlich-bunte Literatur die Sinne, geboten wird aber überdies ein gutes Schlückchen Sekt und anschließend an die Lesung die Gelegenheit, sich in den Firmenräumen von Kobleder umzusehen. Die Lesung von Monika Krautgartner, Gabriele Grausgruber, und Marianne Andetsberger beginnt um 18 Uhr im Schauraum der Firma Kobleder. Der Eintritt ist frei.

Foto: privat



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen