Humanitätsmedaille für Josef Lang

2Bilder

Am 6.2. überreichten Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer und Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer hohe Landesauszeichnungen an verdiente Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher. Josef Lang von der OÖZIV Bezirksgruppe Ried/Schärding wurde dabei für sein langjähriges soziales Engagement mit der Humanitätsmedaille ausgezeichnet.

Über 50 Jahre OÖZIV Mitglied

Josef Lang benötigt aufgrund einer Muskelschwäche seit seinem zehnten Lebensjahr einen Rollstuhl. 1964 trat er dem OÖ Zivil-Invalidenverband bei. Schon als 20-jähriger begann er sich als Beirat in der Bezirksgruppe Ried/Schärding zu engagieren. 2002 wurde er zum stellvertretenden Obmann gewählt; sieben Jahre stand er der Gruppe als Obmann vor. Zudem setzte er sich lange Zeit mit großer Motivation im Landesvorstand des OÖ Zivil-Invalidenverbandes ein. Aktuell übt der die Funktion des Obmann-Stellvertreters in seiner Bezirksgruppe aus.

Haussammler und Netzwerker

Daneben war er jahrelang – trotz der eigenen Beeinträchtigung – als eifriger Haussammler zum Wohle von Menschen mit Behinderung unterwegs. Auch die Mitgliederwerbung war ihm immer ein großes Anliegen, wobei er sehr erfolgreich war. Zudem haben die interne und externe Vernetzungsarbeit für ihn einen hohen Stellenwert.

Bemerkenswerter Einsatz

„Der jahrzehntelange, ehrenamtliche Einsatz von Josef Lang ist wirklich bemerkenswert. Wir freuen uns sehr, dass er nun dafür die Humanitätsmedaille des Landes Oberösterreich verliehen bekommen hat,“ gratuliert Dr. Gerhard Mayr, Landesobmann des OÖZIV.

Personen OÖZIV

Ganz links: DSA Michael Leitner, Geschäftsführer; Zweiter von links hinten:  Dr. Gerhard Mayr, Landesobmann;  Rechts hinter Landeshauptmann: Josef Fuchs, Obmann Bezirksgruppe Ried/Schärding; Zweite von rechts: Josefine Streif, Schriftführerin, Bezirksgruppe Ried/Schärding;  Ganz rechts: Bernhard Edtmayr, Stv. Obmann Bezirksgruppe Ried/Schärding

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen