Lambrechtner Schüler und Kindergartenkinder leben besonders gesund!

2Bilder

LAMBRECHTEN. Die Schulküche der Gemeinde Lambrechten versorgt Schülerinnen und Schüler der Volksschule sowie die Kinder aus dem Kindergarten mit schmackhaft zubereiteten Mittagsmenüs. Unsere Schulköchin Annemarie Frumm, bereitet dazu wöchentlich 150 Portionen zu.

Durch die ernährungsbewusste Ausrichtung erlangte die Lambrechtner Schulküche am 28. April 2012 das Zertifikat „Gesunde Küche“. Die Auszeichnung erfolgte durch den Landeshauptmann und ist ein Projekt von Land OÖ. Abteilung Gesundheit im Rahmen des Netzwerkes "Gesunde Gemeinde".

Für die Teilnahme am Projekt musste unsere Schulküche bestimmte Richtlinien erfüllen und erhielt dafür die Auszeichnungsurkunde. Diese Auszeichnung gilt der kreativen und ernährungsbewussten Küche: Die Gerichte werden vorwiegend aus frischen und regionalen Zutaten zubereitet. Dazu gehören kaltgepresste Öle, frisches, saisonales Obst und Gemüse, Verwendung von frischen Kräutern, vermehrter Einsatz von regionalen Fleisch- und Fischprodukten. Selbstverständlich werden alle angebotenen Gerichte auch fettbewusst und schonend zubereitet. Auf die Verwendung von Fertigprodukten wird in der "Gesunden Küche" Großteils verzichtet.

Autor:

Katrin Stockhammer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.