Corona
Lehrer werden am 5. & 6. Dezember am Rieder Messegelände getestet

Die ersten freiwilligen Antigen-Tests werden am Messegelände Ried abgenommen.
  • Die ersten freiwilligen Antigen-Tests werden am Messegelände Ried abgenommen.
  • Foto: Nagl/BRS
  • hochgeladen von Lisa Nagl

Von 5. bis 6. Dezember finden die freiwilligen Antigen-Tests von Lehrern sowie Mitarbeitern von Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen am Messegelände Ried statt.

OÖ, RIED. Das Bundesheer, das bei dieser Testaktion den Lead hat, besichtigte und überprüfte am vergangenen Wochenende, die von den Bezirksverwaltungsbehörden eingemeldeten Standorte auf ihre Eignung. Für den Bezirk Ried wurde das Messegelände in Ried ausgewählt. In den kommenden Tagen erhalten die Pädagogen sowie Mitarbeiter der jeweiligen Standorte einen Link zu einer digitalen Terminbuchungsplattform. Auf dieser Plattform werden sie einen Testtermin am Standort ihres Wohnbezirkes buchen können. Dadurch können die Abwicklungs- und Wartezeiten vor Ort so gering wie möglich gehalten und Massenansammlungen vermieden werden.

Testergebnis kommt per SMS oder Email

Am Teststandort selbst werden dann die Personaldaten anhand eines gültigen Lichtbildausweises und der Sozialversicherungsnummer überprüft. Diese Daten werden vor Ort mit der eindeutigen Nummer eines Testkits verbunden, um sicherzustellen, dass es zu keiner Verwechslung von Testergebnissen kommen kann. Nach der Probenentnahme erfolgt eine zeitnahe Information über das Testergebnis, durch einen Link, der per SMS oder Email versendet wird.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell


Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen