Miss Austria-Kandidatinnen in Geinberg

18Bilder

GEINBERG (kw). Für viele junge Frauen ist Mode nicht nur ein Outfit. Sie träumen davon als Foto- und Laufstegmodel für namhafte Designer zu arbeiten. Und dabei von tollen Stylisten verschönert und von professionellen Fotografen ins beste Licht gerückt zu werden. Für eine der diesjährigen Miss Austria-Kandidatinnen kann dieser Traum schon bald Wirklichkeit werden.

Miss Austria Akademie

Bevor am 6. Juli im Casino Baden, die Miss Austria Wahl 2017 über die Bühne geht und die schönste Frau Österreichs gekürt wird, durften die 20 Kandidatinnen erst Mal Modelluft schnuppern. Von 8. bis 13. Mai absolvieren die Miss und Vizemiss eines jeden Bundeslandes sowie die beiden Miss Online Siegerinnen die Miss Austria Akademie in der Therme Geinberg.
Sie bereiten sich mit zahlreichen Workshops, Fotoshootings, Trainings und Kursen auf die Wahl im Juli vor. Eine Jury wird entscheiden, welche der drei Erstplatzierten Österreich bei der Miss World, Miss Earth und Miss Universe vertreten wird.

"Nicht nur für uns, auch für die Gäste und Mitarbeiter, ist der Besuch der Missen bei uns in Geinberg etwas ganz Besonders. Wir sind stolz, dass wir den Damen in der Therme Geinberg eine perfekte Location bieten können", sind sich Therme Geinberg Geschäftsführer Manfred Kalcher und Marketingboss Wolfgang Niederhauser einig.

Abwechslungsreiches Programm

Am Montag gab es bereits einen spannenden Soical Media Workshop und ein Catwalktraining. Schon am nächsten Tag durften sich die Missen bei den ersten Fotoshootings beweisen. Mit dabei Topfotografen wie beispielsweise Heli Mayr, Gerry Frank und Manfred Baumann.
Mit viel Spannung haben die Kandidatinnen wohl auch auf die Verlosung der Startnummern hingefiebert. Die fand im Beisein von Partnern und Medien am Mittwochvormittag statt. Die zwei oberösterreichischen Missen gehen mit Platz 12, Bianca Kronsteiner aus Linz, und Platz fünf, Angelika Doss ebenfalls aus Linz, ins Rennen um den begehrten Titel der Miss Austria.

Für die Kandidatinnen geht es in den nächsten Tagen weiter mit einem Tanzworkshop mit Jörg Hippmann und Etikette Training mit Christoph Hippmann. Auch ein Posingtraining und ein Schauspielworkshop stehen auf dem Programm.
Den Abschluss der Woche in der Miss Austria Akademie bildet die Fashionshow mit Übergabe der Zertifikate am Samstagabend.

"Ausbildung, Förderung und die Arbeit mit den Missen stehen bei uns an erster Stelle. DIe Siegerin der Miss Austria Akademie qualifizert sich für das Top 10 Finale und rückt damit ihrem Traun schon ein großes Stück näher", so Geschäftsführerin der Miss Austria Corporation Silvia Schachermayer.

Autor:

Karin Wührer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.