Ohne Sturzhelm unterwegs
Motorrad schlitterte nach Vollbremsung in Klein-Lkw

Der Motorradlenker dürfte keinen Sturzhelm getragen haben.
  • Der Motorradlenker dürfte keinen Sturzhelm getragen haben.
  • Foto: Fotolia/tomas
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

Als die Frau im Klein-Lkw abbiegen wollte, stieß sie gegen das Motorrad eines 59-Jährigen.

MITTERDORF. Eine 55-Jährige aus dem Bezirk Ried/Innkreis war heute Vormittag, 13. Oktober 2018, mit einem Klein-Lkw in Richtung St. Johann am Walde unterwegs. Als sie in Mitterdorf nach link in eine Siedlungsstraße biegen wollte, stieß die Frau mit einem 59-jährigen Motorradlenker zusammen. 
Der Motorradlenker, der laut Angaben keinen Sturzhelm getragen haben dürfte, musste eine Vollbremsung hinlegen und kam in weiterer Folge zu Sturz. Er schlitterte samt Motorrad gegen den Klein-Lkw. Der Mann erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde ins Krankenhaus Ried im Innkreis eingeliefert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen