Wippenham
Neuer Defibrillator am Loryhof

Der Defibrillator wurde an Othmar Zeilinger (li.) übergeben.
  • Der Defibrillator wurde an Othmar Zeilinger (li.) übergeben.
  • Foto: Gemeinde Wippenham
  • hochgeladen von Lisa Schiefer

Die Initiative Gesunde Gemeinde Wippenham, die Raiffeisenbank Gurten und der Loryhof haben einen Defibrillator für Wippenham angeschafft.

WIPPENHAM. Stationiert ist der Defibrillator am Loryhof. Othmar Zeilinger freut sich über dieses wichtige medizinische Hilfsmittel: „Ab und an ist bei uns medizinische Hilfe nötig und da ist der Defibrillator sicher eine sehr gute Sache. Ich hoffe zwar, dass wir ihn nie brauchen, aber andererseits ist es ein gutes Gefühl auch für solche Notfälle gerüstet zu sein.“ Maria Radelsberger und Maria Schardinger, Obfrau-Stellvertreterinnen der Initiative Gesunde Gemeinde, überreichten Othmar Zeilinger den Defibrillator gemeinsam mit August Schachinger von der Raiffeisenbank Gurten.

„Uns ist als regionale Geschäftsstelle die Gesundheit der Menschen ein großes Anliegen und so haben wir bei der Anschaffung des Defibrillators geholfen. Wir haben ja selbst einen im Vorraum der Raiffeisenbank aufgestellt und unterstützen als Partnerunternehmen des Roten Kreuzes eine Reihe von Aktivitäten im Bereich der Gesundheitsvorsorge“, so August Schachinger. Bürgermeisterin Roswitha Schachinger, die im Hintergrund organisatorisch tätig war, freut sich über diese Aktion der Gesunden Gemeinde und bedankt sich bei allen Beteiligten recht herzlich.

Autor:

Lisa Schiefer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.