Originalgetreuer Pink Floyd Sound in Ried

Yet another Floyd
  • Yet another Floyd
  • Foto: Jochen Mühlegger
  • hochgeladen von Eva Berger
Wann: 14.06.2017 20:00:00 Wo: KiK Ried, Johann-Georg-Hartwagner-Straße 14, 4910 Ried im Innkreis auf Karte anzeigen

RIED. Yet another Floyd, die 12-köpfige Pink Floyd Coverband spielt am Mittwoch, 14. Juni im Kik in Ried. Die Band hat sich in den letzten Jahren zu einer der besten Pink Floyd Tribute Bands entwickelt. Bewiesen haben sie es bereits im März 2016 bei einem sensationellen Konzert im KiK. Inzwischen haben sie sich noch weiterentwickelt und den Sound von Pink Floyd perfektioniert. Die Show mit 12 Musikerinnen und Musikern bekannter oberösterreichischer Coverbands (u.a. No Limits, Firefox, Superstition, The Foxes) erhebt den Anspruch auf originalgetreue Darbietung. „Ein Großteil der Band hat bereits vor 20 Jahren erfolgreiche Shows mit der Musik von Pink Floyd gespielt“, so der Sänger und Bandleader Reinhard „Fussy“ Petershofer. Nach einer intensiven Vorbereitungszeit von zwei Jahren startete das Projekt Yet another Floyd im Frühjahr 2016 mit den ersten Konzerten. Sehr viel Wert wird auf den Originalsound gelegt. Monatelang wurde mit dutzenden Effektgeräten getüftelt, um den Gitarrensound von David Gilmour so perfekt wie möglich live zu performen. Präsentiert wird eine Zeitreise durch mehr als 40 Jahre Pink Floyd Geschichte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen