Leben retten
Orter Gemeinderat spendet Defibrillator

Die Obleute der Orter Gemeinderatsfraktionen (v.l.) Franz Brandstötter (SPÖ), Alois Bögl (ÖVP), Josef Standhartinger (GRÜNE), Susanne Redhammer (FPÖ) und Bürgermeister Walter Reinthaler.
  • Die Obleute der Orter Gemeinderatsfraktionen (v.l.) Franz Brandstötter (SPÖ), Alois Bögl (ÖVP), Josef Standhartinger (GRÜNE), Susanne Redhammer (FPÖ) und Bürgermeister Walter Reinthaler.
  • Foto: Gemeinde Ort
  • hochgeladen von Lisa Schiefer

ORT/INNKREIS. Die Gemeinderäte der Gemeinde Ort spendeten das Sitzungsgeld der Weihnachtssitzungen der letzten Jahre, um einen jederzeit öffentlich zugänglichen Defibrillator im Wert von zirka 2.500 Euro anzukaufen. Das hoffentlich nie benötigte, aber stets einsatzbereite und möglicherweise lebensrettende Gerät ist an der Außenfassade des neuen Gemeindeamtes Ort am Dorfplatz angebracht. Am 19. Mai 2020, um 18.30 Uhr, besteht die Möglichkeit für die Orter Bürger und sonstige Interessierte, an einer kurzen Infoveranstaltung als Einschulung für dieses Gerät im Gemeindeamt teilzunehmen.

Autor:

Lisa Schiefer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.