Pkw überschlagen: Lenker schwer verletzt

ORT. Ein Mann aus Rottenbach war gestern, am 9. Juli mit seinem Auto auf der A8 im Gemeindegebiet Ort im Innkreis unterwegs. Gegen 20.50 Uhr kam er aus unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich und kam im Straßengraben auf den Rädern stehend zum Stillstand.
Wie die Polizei berichtete waren keine weiteren Personen und Fahrzeuge an dem Verkehrsunfall beteiligt. Verkehrsteilnehmer fanden den Lenker bewusstlos und schwer verletzt in seinem Pkw liegend auf. Nach der Erstversorgung durch das Rieder Notarztteam wurde der Rottenbacher ins Krankenhaus Ried eingeliefert. Am Pkw entstand Totalschaden.

Die ebenfalls alarmierten Freiwilligen Feuerwehren Suben und Sankt Marienkirchen bei Schärding waren mit insgesamt 35 Mann im Einsatz und banden geringe Mengen an ausgelaufenen Treibstoff. Da zunächst nicht bekannt war, ob weitere Personen im Unfallfahrzeug waren, wurde das angrenzende Gebiet zur Unfallstelle abgesucht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen