Ried schenkt Freude: neue Gutscheinplattform für Ried

Vorstellung der neuen Gutscheinplattform "Ried schenkt Freude"-
  • Vorstellung der neuen Gutscheinplattform "Ried schenkt Freude"-
  • hochgeladen von Eva Berger

RIED. (ebe) "Wir glauben an die Stadt Ried", ist Marion Mairinger, Geschäftsführerin bei Marc O'Polo in Ried überzeugt. Aus diesem Grund ist sie mit ihrem Unternehmen Sponsor und Partner bei der neuen Gutscheinaktion "Ried schenkt Freude". Die digitale Gutscheinplattform ist einzigartig in Österreich und wurde mit der Cima und der Werbeagentur Innpuls erarbeitet. Gefördert wird es von der Leader Region "Mitten im Innviertel". Dabei haben Kunden die Möglichkeiten, zielgruppenspezifisch Gutscheine zu erhalten. Einerseits als Geburtstagsgutschein, andererseits durch sechs Themengutscheine zu Muttertag, Vatertag, Ostern, Valentinstag oder auch Schulbeginn.

Auf Zielgruppen abgestimmt

"Auf der Basis von mehreren tausend Adressen, die das Stadtmarketing bereits durch Gewinnspiele und andere Aktionen sammeln konnte, wurden nun alle Daten aufgearbeitet, sortiert und räumlich (Gemeinde, Bezirk) und nach Alter, Geschlecht, etc. kategorisiert. "So können die teilnehmenden Rieder Unternehmen gezielt Gutscheine anbieten", erklärt Roland Murauer, Geschäftsführer Stadtmarketing. Ziel ist es, bis 2018 10.000 Nutzer zu gewinnen. Mit kurzen Befragungen will das Stadtmarketing auch die Interessen der Kunden herausfinden. "Ein Sportbegeisterter wird so vorrangig Gutscheine erhalten, die sein Interessensgebiet abdecken", ist Harald Jagereder, Innpuls, begeistert. "In vielen Städten gibt es ein Wirr-Warr an Gutscheinheften und Rabatten. Das wollen wir mit Ried schenkt Freude vermeiden", so Murauer.
"Veranstaltungen alleine sind zu wenig. Es braucht eine Kombination aus Projekten und mehr, um die Kunden nach Ried zu bringen. Mit diesem einzigartigen Tool wollen wir einen Mehrwert für die Kunden schaffen", so Bürgermeister Albert Ortig.
Neuen Werbepartner und 23 Unternehmen sind bereits zum Start der online-Plattform dabei. Aktuell stehen bereits 36 Geburtstagsgutscheine online zur Verfügung.

So funktioniert's:
Auf www.ried.schenktfreude.at registrieren oder ein Anmeldeformular in einem der Rieder Geschäfte ausfüllen, und heuer noch drei Gutscheine abstauben: zu Schulschluss, zur zweiten Shoppingnight und zum Rieder Advent. Per Email gibt die Infos, die Gutscheine können dann selber ausgedruckt und in Ried eingelöst werden. Auch eine App wird in naher Zukunft angedacht. Pro Jahr gibt es etwa zehn Themengutscheine, zum Geburtstag können sich die Kunden bis zu 15 Gutscheine ausdrucken.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen