Gewalt gegen Frauen
Soroptimist Club Ried mit Aktion beim Bundesschulzentrum

Das Foto in Orange des Soroptimist Club Ried gemeinsam mit den Schülern und Lehrern des Bundesschulzentrums.
  • Das Foto in Orange des Soroptimist Club Ried gemeinsam mit den Schülern und Lehrern des Bundesschulzentrums.
  • Foto: Erwin Berghammer/Highfoto
  • hochgeladen von Lisa Schiefer

Der Soroptimist-Club Ried hat gemeinsam mit den Schülern des Bundesschulzentrums ein Foto in Orange gemacht.

RIED. Die drei Schulen (BAFEP, HAK und HBLW) aus dem Rieder Schulzentrum waren motiviert, daran mitzuwirken. Hunderte Jugendliche, ihre Lehrpersonen und die Schulleitung nahmen am 29. November 2019 teil. Mit Unterstützung der Rieder Feuerwehr, die mit einer Drehleiter aushalf, gelang Erwin Berghammer in schwindelnden Höhen diese Aufnahme. „Die Zusammenarbeit mit den Direktoren, Professoren und Schülern, den Feuerwehrleuten und dem Fotografen ist perfekt gelaufen“, zeigt sich Soroptimist-Präsidentin Barbara Fellner beeindruckt, „Dieses Foto unterstreicht unser Jahresmotto: Nein zu Gewalt!“
Orange the world ist eine Initiative der UNO, die auf Gewalt gegen Frauen aufmerksam macht. Club Soroptimist Ried unterstützt diesen Gedanken durch eine originelle optische Umsetzung.

Autor:

Lisa Schiefer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.