G'schäftl Ried
Sozialmarkt-Mitarbeiter mit 6.000 Windeln überrascht

v.l.n.r.: Irene Ecker-Prinstinger (Ladies Circle Ried), Susanna Rott, Josef Bratusek, Christoph Wiesner (alle Sozialmarkt) und Gerald Ecker (Round Table Ried)
  • v.l.n.r.: Irene Ecker-Prinstinger (Ladies Circle Ried), Susanna Rott, Josef Bratusek, Christoph Wiesner (alle Sozialmarkt) und Gerald Ecker (Round Table Ried)
  • Foto: Round Table
  • hochgeladen von Lisa Schiefer

Der Rieder Sozialmarkt G'schäftl wurde von Vertretern der beiden Rieder Service-Clubs Ladies Circle und Round Table überrascht.

RIED. Mit im Gepäck hatten die Service-Club-Mitglieder 6.000 Windeln, die dem Sozialmarkt kostenlos zur Verfügung gestellt wurden. Der Rieder Sozial Verein (RSV) engagiert sich für Menschen mit geringem Einkommen und vertreibt über das G'schäftl Lebensmittel und Waren des täglichen Bedarfs zu sehr günstigen Preisen. "Gerade Obst und Gemüse, aber auch Hygieneartikel wie Windeln sind oft vergriffen", weiß die langjährige Sozialmarkt-Helferin Susanna Rott. Im Sommer feiert der Rieder Sozialmarkt sein zehnjähriges Bestehen. "Damit sich der Verein auch in Zukunft engagieren kann, benötigen wir weiterhin Unterstützer und vor allem freiwillige Helfer", so RSV-Obmann Christoph Wiesner. Zum Einkauf berechtigt sind Menschen mit geringem Monatseinkommen. Informationen zum Erhalt eines Einkaufsausweises erhält man beim Heimatgemeindeamt oder beim Sozialberatungsbüro der Caritas im Franziskushaus.

Autor:

Lisa Schiefer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen