Stadtkapelle Ried wählte neuen Vereinsvorstand

v.l.n.r. Lorenz Denk (Notenarchiv), Dietmar Fellner (Stabführer Stv.), Lena Starkmann (Medienreferat), Thomas Brückl (Kassier), Marlene Demelmair (Medienreferat), Tobias Morocutti (Notenarchiv), Florian Gärner (Obmann), Gregor Hacker (Stabführer), Walter Aspetsberger (Kapellmeister Stv.), Silvia Stallinger (Bekleidungsarchiv), Claudia Starck (Bekleidungsarchiv Stv.), Lena Mandl (Jugendreferat Stv.), Lukas Springer (Kapellmeister, Jugendreferat). Es fehlt: Valentina Hinterberger (Jugendreferat Stv.)
2Bilder
  • v.l.n.r. Lorenz Denk (Notenarchiv), Dietmar Fellner (Stabführer Stv.), Lena Starkmann (Medienreferat), Thomas Brückl (Kassier), Marlene Demelmair (Medienreferat), Tobias Morocutti (Notenarchiv), Florian Gärner (Obmann), Gregor Hacker (Stabführer), Walter Aspetsberger (Kapellmeister Stv.), Silvia Stallinger (Bekleidungsarchiv), Claudia Starck (Bekleidungsarchiv Stv.), Lena Mandl (Jugendreferat Stv.), Lukas Springer (Kapellmeister, Jugendreferat). Es fehlt: Valentina Hinterberger (Jugendreferat Stv.)
  • hochgeladen von Stadtkapelle Ried

Ried im Innkreis | Die Stadtkapelle Ried hielt am 09. Februar 2020 ihre Jahreshauptversammlung mit Neuwahl des Vereinsvorstands ab. Dabei wurde Florian Gärner zum neuen Obmann gewählt.

Mit einem Rückblick auf das abgelaufene Vereinsjahr wurde die Jahreshauptversammlung eröffnet. Dabei wurde auf ein aktives Vereinsjahr zurückgeblickt, in dem vor allem die Aktivitäten rund um das 240-Jahr-Jubiläum einen großen Stellenwert eingenommen haben.

Im Zuge der Jahreshauptversammlung wurde auch der bisherige Vorstand dankend verabschiedet und ein neuer Vereinsvorstand gewählt. Neu an der Spitze des Vereins ist Obmann Florian Gärner, der das Amt von Walter Aspetsberger übernommen hat. Als Kassier wurde Thomas Brückl bestätigt. Gregor Hacker führt als Schriftführer Protokoll, sein Stellvertreter ist Lorenz Denk. Die Jugendarbeit bleibt in bewährter Art und Weise bei Lukas Springer, er wird von Lena Mandl und Valentina Hinterberger unterstützt.
Musikalisch bleibt Lukas Springer als Kapellmeister an der Spitze des Vereins, sein Stellvertreter ist Walter Aspetsberger. Bei Marschausrückungen wird Gregor Hacker den Stab führen, vertreten von Dietmar Fellner.

Neben der Neuwahl standen auch einige Ehrungen verdienter Musiker und Personen an der Tagesordnung:
Gerald Hirtenlehner erhielt die Verdienstmedaille in Bronze, Franz Sensenberger und Dietmar Fellner die Verdienstmedaille in Silber. Anneliese Aspetsberger erhielt für die jahrzehntelange Unterstützung ihres Mannes Walter die Ehrenbrosche des oberösterreichischen Blasmusikverbandes.

v.l.n.r. Lorenz Denk (Notenarchiv), Dietmar Fellner (Stabführer Stv.), Lena Starkmann (Medienreferat), Thomas Brückl (Kassier), Marlene Demelmair (Medienreferat), Tobias Morocutti (Notenarchiv), Florian Gärner (Obmann), Gregor Hacker (Stabführer), Walter Aspetsberger (Kapellmeister Stv.), Silvia Stallinger (Bekleidungsarchiv), Claudia Starck (Bekleidungsarchiv Stv.), Lena Mandl (Jugendreferat Stv.), Lukas Springer (Kapellmeister, Jugendreferat). Es fehlt: Valentina Hinterberger (Jugendreferat Stv.)
v.l.n.r. Vzbgm. Thomas Dim, Obmann Florian Gärner, Gerald Hirtenlehner, Dietmar Fellner, Anneliese Aspetsberger, Franz Sensenberger, Walter Aspetsberger, Lukas Springer, Bezirksobmann Roland Fellner

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen