Totalsperre der Innkreisautobahn nach Autounfall

BEZIRK. Ein 38-jähriger Autolenker aus den Niederlanden war heute, am 8. Juli 2016 gegen 8:45 Uhr, mit seiner Familie auf der A8 unterwegs. Wie die Polizei berichtete, kam der Niederländer beim Heranfahren an ein Stauende ins Schleudern. Dabei krachte das Auto an die Betonmittelleitwand, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen.

Laut Polizei wurden die Insassen, der Familienvater, die Mutter und ihre drei Kinder, sowie eine Bekannte der Familie unbestimmten Grades verletzt. Sie wurden von der Rettung Haag, der Rettung Ried und dem Rettungshubschrauber Christophorus 3 ins Klinikum Wels gebracht.

Während der Unfallaufnahme war die Innkreisautobahn gesperrt.

Autor:

Karin Wührer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.