Unvergessliche Momente bei den Special Olympics für die Rieder Athleten

Das Team der Lebenshilfe Ried hatte eine tolle Zeit bei den Special Olympics in Vöcklabruck.
35Bilder
  • Das Team der Lebenshilfe Ried hatte eine tolle Zeit bei den Special Olympics in Vöcklabruck.
  • Foto: Riot Photography/Florian Gumpoltsberger
  • hochgeladen von Lisa Schiefer

RIED, VÖCKLABRUCK. (schi) „Oberstes Ziel des Vereins ‚Brücken bauen‘ war und ist es, Berührungsängste zwischen Menschen mit und ohne Beeinträchtigung nachhaltig abzubauen. Das ist uns bei den Spielen wirklich gelungen“, freut sich Hans Schneider, Geschäftsführer des Vereins „Brücken bauen“.

42 Athleten aus Ried dabei

Der Bezirk Ried wurde von der Lebenshilfe Ried, dem Verein Pondera und dem Voltigier- und Reitclub Ried (VRC) vertreten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Der Verein Pondera gewann zehn Medaillen, der VRC holte zweimal Silber und die Lebenshilfe fuhr mit 24 Medaillen nach Hause. Insgesamt waren die drei Gruppen mit 42 Athleten, drei Pferden und 26 Trainern unterwegs.

Zweimal Silber für VRC

Gemeinsam mit ihrem Pferd Ricardo konnten Anna Klingseisen und Jonas Seyfried ihre Pflichtaufgaben und Küren zeigen. Jonas Seyfried konnte zwei Silbermedaillen mit nach Hause nehmen, Anna Klingseisen erreichte den sehr guten vierten Platz. "Für die beiden war die Teilnahme an den Spielen ein spannendes und aufregendes Erlebnis, das bestimmt unvergesslich bleibt", weiß Trainerin Maria Knauseder vom Voltigier- und Reitclub Ried im Innkreis.

Freude beim Verein Pondera

"Alles hat gut geklappt, so wie wir es trainiert haben. Unser Pferd Sina hat sich trotz ihrer Unerfahrenheit von ihrer besten Seite gezeigt", freut sich Ute Zeilinger vom Verein Pondera. "Die Starter für Abu Dhabi haben bewiesen, dass sie sich die Nominierung verdient haben." Stephan Maier gewann zweimal Gold im Trabreiten und eine Silberne im Voltigieren. Lea Gschwandner war die beste im Working Trail, holte Bronze im Teambewerb und war Vierte im Dressurreiten (Schritt). Silber im Voltigieren und Teambewerb konnte sich Martina Hörandner sichern. Im Working Trail gewann sie Bronze. Vierte im Voltigieren waren Tabea Huemer und Michaela Lang. Matthias Scherz landete im Teambewerb auf dem zweiten Platz, im Working Trail auf Platz fünf.

Strahlende Athleten-Augen

So schön wie das Wetter waren auch die Momente für die Athleten der Lebenshilfe Ried. "Die Eröffnungsfeier und die Siegerehrungen waren atemberaubend. Es waren so viele Menschen da und haben sich mit uns gefreut", sagt Trainer Mario Andeßner. 24 Medaillen in allen Farben brachten die Athleten mit nach Hause. Bei den Spielen entstand eine große Gemeinschaft und auch neue Freundschaften mit Athleten aus anderen Teams wurden geschlossen. "Für uns alle war es ein einzigartiges Erlebnis, Teil dieser Spiele gewesen zu sein", so Andeßner.

Special Olympics Facts

– Knapp 1.500 Athleten nahmen an den Spielen Teil
– 1.200 Menschen halfen freiwillig mit
– 368 Athleten aus OÖ waren dabei
– 10.000 Zuschauer waren bei der Eröffnung und dem Finale live dabei
– 40.000 Getränkeflaschen wurden verteilt
– 14.000 Müsliriegel wurden gegessen
– 1.600 Medaillen wurden vergeben
– 18 Disziplinen standen am Programm
– 2.500 Kilo Obst wurden gegessen

Autor:

Lisa Schiefer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.