Utzenaicher Kinder bauen Insektenhotels

16 Insektenhotels stehen schon bald in den Gärten der Kinder der 4. Klasse Volksschule Utzenaich. vl.
  • 16 Insektenhotels stehen schon bald in den Gärten der Kinder der 4. Klasse Volksschule Utzenaich. vl.
  • Foto: Gemeinde
  • hochgeladen von Eva Berger

UTZENAICH. Die Kinder der vierten Klasse Volksschule in Utzenaich waren fleißig. Sie bauten im Werkunterricht Insektenhotels. Damit soll schon bei Kindern Bewusstsein für Umwelt und Artenschutz geschaffen werden.
Schwebfliegen, Florfliegen und Marienkäfer sind nur einige von sehr nützlichen Insekten in unseren Gärten. Als Nahrung dienen ihnen Blattläuse und andere Schädlinge, und sie helfen somit, deren Ausbreitung in Grenzen zu halten und werden im Volksmund auch als Nützlinge bezeichnet. Die Insektenhotels werden im Zuge der Weltsparwoche in der Raiffeisenbank Utzenaich ausgestellt. Das Projekt konnte durch finanzielle und handwerkliche Unterstützung von ortsansässigen Firmen und die Raiffeisenbank Utzenaich realisiert werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen