Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

6Bilder

NEUHOFEN. Die Freiwillige Feuerwehren Neuhofen, Kohlhof und Ried wurde heute, am 30. Juni, gegen 5.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alamiert. Der Unfall ereignete sich in Kohlhof, Gemeindegebiet Neuhofen. Am Unfallort wurde von den Einsatzkräften jedoch festgestellt, dass keine Personen eingeklemmt waren. Der unverletzte Fahrer konnte sich laut Angaben der Feuerwehr alleine aus dem Unfallfahrzeug befreien und wurde für eine routinemäßig Kontrolle dem Rettungsdienst übergeben.
Nach Abschluss der polizeilichen Arbeiten wurde das Unfallfahrzeug mittels Seilwinde des Tanklöschfahrzeuges aufgestellt und die Unfallstelle gereinigt. Das Fahrzeug wurde von einem Abschleppunternehmen abtransportiert und somit der Einsatz der Feuerwehren beendet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen