Maturaprojekt
"Wir bloggen uns durch Europa"

Andreas, Melanie, Katharina, Franziska und Michael
  • Andreas, Melanie, Katharina, Franziska und Michael
  • Foto: Duft
  • hochgeladen von Helena Pumberger

Fünf Schüler der HAK Ried haben für ihre Diplomarbeit einen umfangreichen Reise-Blog gestaltet.

RIED (hepu). Es ist 7:17 Uhr am Bahnhof Passau. Das Abenteuer für fünf Schüler der HAK Ried beginnt. Unter dem Motto 'Wir bloggen uns durch Europa' ist ein besonderes Maturaprojekt entstanden: "Im Oktober/November 2018 machten wir eine Interrail-Reise durch Europa. Dabei verfassten wir täglich Reiseberichte mit Fotos und veröffentlichten diese auf unserem Blog, welchen wir bereits vor Reisebeginn erstellt haben", erklärt Michael Duft, einer der fünf Schüler, die am Interrail-Projekt beteiligt sind. Zusammengearbeitet wurde mit der Firma "outdoorer", der die Maturanten mit Outdoor-Equipment wie Rucksäcken und Zelten ausstattete. "Durch eine Exkursion bei 'outdoorer' im Rahmen des Schulunterrichts sind wir auf das Unternehmen aufmerksam geworden", so Duft. Nach der Reise begann die Gruppe mit dem Verfassen der Diplomarbeit, welche sich mit der Website beschäftigt. "Jeder von uns fünf hat unterschiedliche Kerngebiete zugeteilt bekommen: Datenanalyse und Suchmaschinenoptimierung, Ermittlung der Buyer Persona, Umsetzung von Blogs, Monetarisierung von Blogs und Finanzmanagement auf Reisen", erläutert Duft. Der Blog sollte Interessierten und angehenden Interrailern helfen und einen kleinen Vorgeschmack auf deren Reise bieten. Alles Infos zum Interrail-Abenteuer am Blog: www.europatrip.at.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen