Zertifikate für Führungskräfte in Kinderbetreuungseinrichtungen

Ulrike Floryszczak, Gemeindekindergarten Mettmach, Ried im Innkreis
2Bilder
  • Ulrike Floryszczak, Gemeindekindergarten Mettmach, Ried im Innkreis
  • Foto: Land OÖ/Stinglmayr
  • hochgeladen von Eva Berger

RIED. Zwei Führungskräfte von elementaren oberösterreichischen Kinderbetreuungseinrichtungen aus dem Bezirk Ried waren dabei, als Landesrätin Christine Haberlander diese bei einer Zertifikatsverleihung ausgezeichnete. Die Führungskräfte, Ulrike Floryszczak vom Kindergarten Mettmach, und Anita Hattinger vom Städtischen Schülerhort Ried, waren bereits in einer leitenden Funktion tätig und haben sich in den vergangenen fast zwei Jahren freiwillig einer Weiterbildung unterzogen. Der „Lehrgang für Führungskräfte in elementaren Bildungseinrichtungen“ vermittelt Fähigkeiten wie einen professionellen Blick auf gesellschafts- und bildungspolitische Entwicklungen und die Auswirkungen auf die Kinder oder „Gesundes Führen“ – für die leitenden Personen selbst und für die Mitarbeiter.

Ulrike Floryszczak, Gemeindekindergarten Mettmach, Ried im Innkreis
Anita Hattinger, Städtischer Schülerhort Ried im Innkreis, Ried im Innkreis

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen