Bürgermeisterkandidat Feichtlbauer startet Hausbesuche

Hermann Feichtlbauer will Bürgermeister von Obernberg werden.
  • Hermann Feichtlbauer will Bürgermeister von Obernberg werden.
  • Foto: OÖVP
  • hochgeladen von Katrin Stockhammer

OBERNBERG. Mit Jahreswechsel startete Hermann Feichtlbauer, Bürgermeisterkandidat der ÖVP Obernberg, mit seinen Hausbesuchen. "Dabei geht es mir in erster Linie um's bessere Kennenlernen und um's Zuhören. Mich interessieren die Wünsche und Anliegen der Obernberger", so Feichtlbauer. Um zu unterstreichen, dass er ein Bürgermeister für alle Obernberger sein möchte, bringt er bei seinen Hausbesuchen bunte Nudeln und für die Kinder Buntstifte als kleines Geschenk mit.

"Ich bin davon überzeugt, dass unser Obernberg noch viel mehr kann, wenn wir alle gemeinsam an einem Strang ziehen. Ich wünsche mir, dass künftig alle einsehen, dass uns die bisherigen Streitereien nicht wirklich weiter gebracht haben. Deshalb werde ich mich in Obernberg für eine andere, neue, konstruktive politische Kultur ohne Parteienstreit einsetzen", so der OÖVP-Kandidat. In diesem Zusammenhang wünscht sich Feichtlbauer auch einen politischen Neubeginn der von allen Parteien mitgetragen wird. „Ich stehe für eine ehrliche, faire und transparente Zusammenarbeit mit allen Fraktionen im Gemeinderat“. Deshalb hat er zu seinem Gespräch mit Gemeindelandesrat Max Hiegelsberger, der auf seine Initiative Obernberg besuchen wird, auch die Vertreter aller politischen Parteien eingeladen.

Autor:

Katrin Stockhammer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.