Bezahlte Anzeige

OÖVP Bezirk Ried mit Elektro-Rollern und Gewinnspiel auf Energietour

vl.: Nationalrat Peter Mayer, Bgm. Ing. Franz Augustin, SR Dr. Claudia Schossleitner, LAbg. Alfred Frauscher - "OÖ schaltet um!"
  • vl.: Nationalrat Peter Mayer, Bgm. Ing. Franz Augustin, SR Dr. Claudia Schossleitner, LAbg. Alfred Frauscher - "OÖ schaltet um!"
  • hochgeladen von ÖVP Bezirk Ried

Ried im Innkreis: In ganz Oberösterreich informiert die OÖVP derzeit über das Thema Energie und insbesondere auch über das Energiesparen. Diese „Energietour“ machte am Dienstag auch in Ried am Hauptplatz Station. Damit die Information über die Bedeutung und die Möglichkeiten des sinnvollen und nachhaltigen Umgangs mit Energie nicht allzu theoretisch gerät, konnten Interessierte die E-Mobilität mit Elektrorollern vor Ort gleich selber testen. Und Kostproben vom Kochen mit dem Solarkocher sollen die nachhaltige Nutzung von erneuerbarer Energie ganz besonders schmackhaft machen.

„Die günstigste und umweltfreundlichste Energie ist die, die man nicht braucht. Daher wollen wir im Rahmen dieser Energietour darauf aufmerksam machen, wie man Energie nachhaltig und effizient nutzen und vor allem auch, wie man den Energieverbrauch verringern kann“, erklärt OÖVP-Bezirksparteiobmann Nationalrat Peter Mayer dazu.

Von den Mitarbeitern der ÖVP Ried wurde auch ein „Energie-Kompass“ verteilt: Diese von der OÖVP erstellte Broschüre gibt nicht nur wissenswerte Tipps zum Energiesparen, sondern bietet auch weitergehende Informationen zu alternativen Energieformen und Förderungen dazu. Der „Energie-Kompass“ behandelt konkret unter anderem folgende Themen: Photovoltaik, Wärmepumpe, E-Mobilität, Thermografie, kontrollierte Wohnraumlüftung, Solaranlagen zur Warmwassergewinnung, energiesparendes Bauen sowie Stand-By-Verbrauch.
Diese ist kostenlos unter gerald.schauer@ooevp.at anzufordern!

Autor:

ÖVP Bezirk Ried aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.