Berufsschule Ried wird Landesmeister im Hallenfußball

Die BS Ried ist bei den OÖ Landesmeisterschaften der Berufsschulen Landesmeister im Indoor-Soccer geworden.

Die Vorrunde wurde souverän mit vier Siegen gewonnen und auch in den Finalspielen konnte man sich mit drei Siegen erfolgreich durchsetzen. Torschützenkönig wurde Stürmer Musonig Sebastien, der mit zehn Toren in sieben Spielen erheblich zum Turniersieg beitragen konnte.

Kapitän Ukshin Hamzaj, Torhüter Dominik Gaßner und der Mannschaftsbetreuer Mario Wallner freuen sich, dass die Mannschaft nach dem Meistertitel im Großfeld 2016 nun einen weiteren Titel nach Ried geholt hat.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen