LG Innviertel-Athletin läuft beim Wolfgangseelauf auf Platz drei
Doris Spreitzer bestätigt tolle Form

Foto: Links: Marathon-Sieger Florian Neuschschwander - Rechts: Doris Spreitzer

Bei traumhaften Wetterbedingungen konnten die Athleten/innen am vergangenen Sonntag zwischen dem Salzkammergut Marathon (42,195 Kilometer / +417 Hm / –335 Hm), dem 27-Kilometer-Klassiker (+295 Hm / –295 Hm), dem 10 Kilometer- und dem 5,2 Kilometer-Lauf wählen. Die lGI-Läuferin Doris Spreitzer bot, wie schon das ganze Jahr, eine tolle Leistung.

Marathon: Spreitzer kann Berlin-Form bestätigen

2018 noch um 17 Sekunden den dritten Gesamtplatz verpasst, gelang Spreitzer am Sonntag endlich der Sprung auf das Podest. Spreitzer meldete sich erst am Wettkampftag vom 27er auf den Marathon um, da die Taiskirchnerin nach dem Berlin Marathon (03:17 Stunden) ja nicht wusste, ob ein weiterer Lauf über 42,195 Kilometer möglich ist. Doch sie fühlte sich gut und wagte den Start über die lange Distanz. Nach 03:37:49 Stunden kam Doris erschöpft, aber überglücklich im Ziel an und belegte somit Platz drei bei den Damen.

Herzliche Gratulation!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen