Eine gelungene Cross Country Premiere für HSV Ried Pilot Daniel Hörl!

HSV Ried Pilot Daniel Hörl möchte auch 2016 auf den rot-weiß-roten Cross Country Strecken angreifen!
  • HSV Ried Pilot Daniel Hörl möchte auch 2016 auf den rot-weiß-roten Cross Country Strecken angreifen!
  • Foto: www.sportpixel.eu
  • hochgeladen von Thomas Katzensteiner

Gleich in seinem ersten Enduro-Jahr zeigte der 28-jährige KTM-Pilot aus Aurolzmünster mit Top-Leistungen in der Austrian Cross Country Championship Serie auf. Nun will der HSV Ried Starter auch im Jahr 2016 in den Enduro- und Cross Country – Rennen antreten. Im Oktober findet ja in Mehrnbach das große Europacupfinale statt.

„Ich bin sehr glücklich über meine Ergebnisse in der Austrian Cross Country Championship Serie, schließlich war es für mich ja völliges Neuland“, erzählt Daniel Hörl, der in der Gesamtwertung der Sport 2 Klasse den sehr beachtlichen 6.ten Rang belegen konnte. Der 28-jährige Offroad-Fahrer aus dem Bezirk Ried ist seit vielen Jahren begeisterter Racer und fuhr auch schon starke Motocross-Rennen in zahlreichen Amateurbewerben: „Der Motocross-Sport gehört zu meinem Leben ganz einfach dazu“, lächelt Hörl, der als Mechaniker bei KTM Österreich seine Brötchen verdient. Auch heuer wird Daniel Hörl genauso wie im letzten Jahr das Saisonopening der Austrian Cross Country Championship Serie in Launsdorf (Kärnten) in Angriff nehmen und die gesamte ACC-Saison absolvieren: „Es werden viele Rennen sein, aber ich bin schwer motiviert und heuer haben wir ja beim HSV Ried das große ACC Finale und sogar auch das Europa-Finale der Cross Country Piloten“, weiß der 28-Jährige. In den Cross Country Läufen warten 120 Minuten im beinharten Gelände, also eine Querfeldeinrallye auf 2-Rädern mit Hindernissen. Für Hörl eine Herausforderung: „Du kannst dir die Strecke niemals komplett merken, die ist einfach zu lange, aber es ist eine echte Faszination“, sagt der HSV Ried-Fahrer, der heuer aber auch wieder in den Motocross-Rennen starten wird, wo er Speed aufbauen und an der Sprungtechnik feilen kann. Es wird mit Sicherheit ein sehr spannendes Rennsportjahr, die HSV Ried Fans können sich heute schon den Termin des großen Finales in Mehrnbach notieren: Am 8. und 9. Oktober kommt die europäische Cross Country Elite in den Bezirk Ried…

Autor:

Thomas Katzensteiner aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.