ESV Union Raiffeisen Mehrnbach
Erfolgreich in der Bundesliga

Anna Mayer, Gerlinde Pumberger, Anni Schwendtner, Erni Leeb und Maria Steinbinder.
  • Anna Mayer, Gerlinde Pumberger, Anni Schwendtner, Erni Leeb und Maria Steinbinder.
  • Foto: ESV Union Mehrnbach
  • hochgeladen von Bernadette Wiesbauer

KUFSTEIN, MEHRNBACH. Maria Steinbinder, Anni Schwendtner, Erni Leeb, Gerlinde Pumberger und Anna Maier vom ESV Union Mehrnbach durften beim Bundesliga-Mannschaftswettbewerb in der Eisarena Kufstein am 2. Februar jubeln. Insgesamt gingen 27  Mannschaften an den Start, wobei in drei Gruppen zu je neun Mannschaften gespielt wurde. In ihrer Gruppe konnten sich die Mehrnbacherinnen hinter der SU Stocksport St. Peter am Wimberg über Platz zwei freuen, im Endklassement über Rang fünf. 
Ebenfalls aus dem Innviertel am Start waren Petra Gruber, Marijana Hörander, Annemarie Thalbauer, Anna Zweimüller und Silvia Mayr-Huber vom ESV Weierfing. Diese Mannschaft erreichte Platz fünf in der Gruppenwertung und Platz 13 im Gesamtklassement.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen