Auftakt zum Grenzland-Laufcup 2019
LG Innviertel beim Crosslauf in Arnstorf/Bayern

3Bilder

Crosslauf Arnstorf/Bayern – Auftakt Grenzland-Laufcup 2019

Am Sonntag stand der erste Lauf des „Grenzland-Laufcup 2019“ am Programm. Der Arnstorfer Crosslauf ist dieses Jahr erstmals in dieser Rennserie inkludiert und daher geht es heuer auch schon im Jänner los.

Die Läufer fanden eine sehr anspruchsvolle Crosslaufstrecke vor, die den Athleten alles abverlangte. Den Auftakt kann man durchaus als gelungen bezeichnen! Gleich drei von vier LGI-Athleten schafften es auf das Podest.

Kirchberger mit Klassensieg

Die Altersklasse M40 konnte Stephan Kirchberger, mit einem Vorsprung von über zwei Minuten, für sich entscheiden. Für die sieben Kilometer benötigte der Utzenaicher 30:07 Minuten. Jeweils auf Platz zwei schafften es der Oberberger Peter Huber (M60 – 38:51 Minuten) und der Lambrechtner Ferdinand Auer (M65 – 36:19 Minuten). Ebenfalls am Start war Christoph Gasperi. Christoph belegte in der M50 Platz acht und kam nach 34:03 Minuten ins Ziel.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen