Laufgemeinschaft in Mettenheim
LG Innviertel gewinnt Team-Wertung

Distanzen von fünf und zehn Kilometer standen im bayrischen Mettenheim zur Auswahl. Jeder einzelne erbrachte wieder tolle Leistungen, allerdings war die LG Innviertel am Sonntag im Team besonders stark. Die Mannschaft rund um Christoph Gasperi, Stephan Kirchberger, Ferdinand Auer, Christina Oberndorfer und Ingrid Feichtenschlager platzierten sich vor dem „Lauffeuer“ Chiemgau und dem Veranstalter LG Metteheim auf Platz eins.

Oberndorfer nicht von der Bühne zu bekommen

Neben dem Tagessieg (W30) beim „10er“ konnte sich Christina Oberndorfer auch noch über Platz zwei beim „5er“ freuen. Nachdem sie, wie erwähnt, auch im Team erfolgreich war und am Podest stand, war die Krankenschwester Dauergast auf der Bühne bzw. auf dem Podest. Stephan Kirchberger (M40) holte sich, genau wie Ferdinand Auer (M60), den zweiten Platz in der Altersklasse. Mario Friedl landete beim „5er“ in der AK M30 auf Platz drei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen