HSV Ried
Motocross Mehrnbach 2019

Die HSV Ried Top Fahrer: Manuel Bermanschläger, Maximilian Ernecker und Pascal Rauchenecker.
  • Die HSV Ried Top Fahrer: Manuel Bermanschläger, Maximilian Ernecker und Pascal Rauchenecker.
  • Foto: Foto: Noah Kramer
  • hochgeladen von Noah Kramer

MEHRNBACH (nk). Das Motocross in Mehrnbach steigt heuer am 24. und 25. August und bringt mehr als 300 Motocross-Fahrer auf die internationale Rennstrecke am „GÜPL“ Asenham. „Letztes Jahr konnten wir ein sehr erfolgreiches Motocross ÖM-Wochenende durchführen, und hoffen, dass auch heuer wieder viele Zuschauer nach Mehrnbach kommen“, sagt Jürgen Kinz, der geschäftsführende Präsident des HSV Ried.

Drei Lokalmatadore 

HSV Ried Top-Fahrer Pascal Rauchenecker könnte heuer in Mehrnbach vor heimischemPublikum Staatsmeister in der großen Meisterschaftsklasse MX OPEN werden. Er meint dazu: "Ich werde auf Sieg fahren, aber mit Hirn."

Husqvarna-Pilot Manuel Bermanschläger zum Motocross in Mehrnbach: "Mein realistisches Ziel ist es, aufs Podium zu kommen. 

Und erstaunlich: Der erst 12-jährige Maximilian Ernecker führt aktuell in der 85ccm-ÖM-Gesamtwertung. Der talentierte Husqvarna-Nachwuchsfahrer übernahm nach seinem Doppelsieg bei denÖsterreichischen Jugend-Motocross-Meisterschaften in Rietz in Tirol die Gesamtführung der
Jugend ÖM-Klasse.

Infos

Alle Infos zur Veranstaltung unter www.hsv-ried.at

Autor:

Noah Kramer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.