Neu in der Liga – Gurten 1b

GURTEN. Die Union Gurten blickt auf ein sportlich erfolgreiches Spieljahr zurück. Der Meistertitel der Kampfmannschaft in der Landesliga West verbunden mit dem Aufstieg in die OÖ-Liga hatte zur Folge, dass eine 1b Mannschaft des Vereins künftig in der 2. Klasse West zu sehen sein wird.

Während am Sektor der Kampfmannschaft die Aufstiegseuphorie mitgenommen werden will, muss sich das 1b-Team in einer neuen Umgebung zurechtfinden. In der Vorsaison wurde in der Reservemeisterschaft der Landesliga West der achte Platz erreicht. Wie bei den zweiten Mannschaften von Landesligisten zumeist üblich, werden auch die Gurtner ihr 1b-Team mit einem doch sehr jungen Altersschnitt ins Rennen der Kampfmannschaften schicken. Für die kommende Saison wurde das Team dennoch mit zwei Spielern verstärkt. Ivan Mitkov Dimitrov kommt vom SV Mauerkirchen und wird in der kommenden Saison genauso für Gurten spielen, wie der zweite Neuzugang Daniel Weissteiner. Er wechselt von der Union Taiskirchen nach Gurten. Ziel des Gurtner 1b Teams ist es wohl, so viele Spieler wie möglich fit für den Kampfmannschaftsbetrieb zu machen. Die erste Bewährungsprobe in der neuen Spielklasse gibt es in der ersten Runde gegen St. Martin im Innkreis.

Autor:

Katrin Stockhammer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.