HSV Ried
Österreichische Meisterschaft im Orientierungslauf in Redleiten

Doppelsiegerin Damen Ursula Fesselhofer (OC Fürstenfeld).
3Bilder
  • Doppelsiegerin Damen Ursula Fesselhofer (OC Fürstenfeld).
  • Foto: Ingrid Gattringer
  • hochgeladen von Bernadette Wiesbauer

RIED, REDLEITEN. Unter strengen Rahmenbedingungen zur Corona-Prävention fanden am Wochenende zwei nationale Orientierungslaufbewerbe in Redleiten am Hausruck statt. Das Team des HSV Ried organisierte am Samstag die Österreichische Meisterschaft über die Mitteldistanz und am Sonntag einen nationalen Lauf für die Jahreswertung im Austria Cup. Läufer aus allen Bundesländern sowie aus Bayern nutzten die Chance, um sich mit der österreichischen Elite zu messen. Durch maximale zeitliche und räumliche Dehnung der Organisation konnte sichergestellt werden, dass sich keine Menschenansammlungen bildeten und die Wettkämpfe sicher abgewickelt werden konnten.

Breites Starterfeld

Das Starterfeld war breit gestreut, von Kindern bis zu Senioren. Ältester Teilnehmer war Adolf Fierlinger aus Linz mit 84 Jahren. Im anspruchsvollen Laufgebiet fand sich am Samstag in der allgemeinen Klasse Damen Ursula Fesselhofer (OC Fürstenfeld, 35:55), vor Anja Arbter (NF Wien) und Anna Simkovics (OLC Wienerwald) zurecht. Bei den Herren holte Mathias Peter (OLC Graz, 33:50) vor Nicolas Kastner (NF Wien) und Robert Merl (ASKÖ Henndorf) den Sieg. Am Sonntag war wiederum Ursula Fesselhofer (OC Fürstenfeld, 1:02:13) die schnellste Dame, knapp gefolgt von Laura Ramstein (OLC Graz) und Anna Simkovics (OLC Wienerwald). Bei den Herren siegte Philipp von Arx (OLC Graz, 1:16:21) vor Mathias Peter (OLC Graz) und Robert Merl (ASKÖ Henndorf). Weitere Infos unter finden Sie hier.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen