Manuel Bermanschläger
Schlechte Starts, gute Rennen

Archivfoto von Manuel Bermanschläger.

TAISKIRCHEN. Der 28-jährige HSV-Pilot Manuel Bermanschläger fuhr bei den Österreichischen Motocross-Meisterschaftsläufen MX OPEN in Weyer auf den guten fünften Tagesrang. In beiden Läufen klappte der Start nicht perfekt, die Rennen an sich aber gut. „Für mich waren die Läufe in Weyer eine Top-Leistung, da ich zeitlich super unterwegs war", so Bermanschläger.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen