LAG Genböck Haus Ried
Silber und Bronze bei Landesmeisterschaft

Die Athleten der LAG Genböck Haus Ried.

Silber- und Bronzemedaille für Aigner und Zweimüller bei der Oberösterreichischen Landesmeisterschaft im 5000 Meter Lauf.

GMUNDEN, RIED. Im Rahmen des Gmundner Sparkasse 5000ers wurden kürzlich die OÖ Landesmeisterschaften im 5000 Meter Lauf abgehalten. Dieser Lauf wird als einer der wenigen Volkslaufveranstaltungen im Stadion auf der Bahn durchgeführt. Die LAG Genböck Haus Ried war mit sechs Athleten vertreten. Jürgen Aigner erlief sich in einem hochkarätigen Teilnehmerfeld die Silbermedaille. Jasmin Zweimüller erkämpfte sich mit persönlicher Bestzeit die Bronzemedaille. In der Klasse U20 verfehlte Jakob Wakonig das Podest nur um Sekunden und positionierte sich auf den vierten Rang. Den achten Rang in der AK M40, ebenfalls mit persönlicher Bestzeit, erreichte Gerald Stockinger. In der AK M50 landeten Andreas Steinbacher auf Rang neun und Stefan Schober auf Platz elf.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen