Bezirksmähen der Landjugend
Wer hod beim mah die meiste Schneid?

Stefan Webaschläga aus Hohnzö is Siega woan.

Olle Joa, wonns Gros is dicht
steht o a gaonz a wichtige Gschicht
zum Beziaksmah kimt die Jugend zaum
d'Wiesen wird zum Fitnessraum

Mit vü Elan und mit da Sensn
hoasts don schnö sei und ned bremsn
weil wer si zeit lost hod verloan
wird ned zum Siega auseakoan

Doch Zeit alloa reicht a ned aus
das ma ois Easta geht noch Haus
sche muas d'Wiesen a nu sei
Hoim fia Hoim in oana Reih

Obs sche gnua is song sechs Richta
meistens sans bekonnte Gsichta
mit Erfoarung und Expertiesn
bewerten si die ogmahte Wiesn

Dreiadreisg Starter hom si traut
und mitls sens as Gros umghaut
mit Gschick, Elan und richtig Paua
hom de gmaht wie a friana Baua

Am End des Tages woa don gwis
dass da Sieger oft Duscher hieß
glei in drei vaschiedane Klassn
hods a Duscher krachen lassn

Andreas, Max und die Maria
hom gmaht, grod ois wie fria
As Sensmah liegt eana im Bluat
gonz Lombrechtn ziagt an Huat

Via Gruppn woan a am Start
hom zu viat um Punkte gmaht
Land & Technik hod hia gwunga
echt vü Meter homs bezwunga

A richtige Profis woan dabei
oana is zogn on olle vorbei
Stefan Webaschläga vo Hohnzö
hod sche gmaht, und woa schnö

Gonz suverän is ea Sieger woan
wiad zua EM auf St. Florian foan
geh duads bei dea Gelegenheit
eh kloa, um die meiste Schneid

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen