Frühjahrsmeisterschaft beginnt
"Wir sind in der Verantwortung und wollen als Sieger vom Platz gehen"

Nemanja Zikic und Gerald Baumgartner

Am Sonntag, 24. Februar startet die SV Guntamatic Ried mit einem Heimspiel gegen Vorwärts Steyr in die Frühjahrs- Meisterschaft.

RIED. "Wir werden hochmotiviert in dieses Spiel gehen, trotzdem aber kühlen Kopf bewahren. Ein Sieg zum Auftakt wäre wichtig. Wenn wir vorne dabei bleiben wollen, sind bereits gegen Steyr drei Punkte fast Pflicht. Es wird eine schwierige Aufgabe, aber es liegt an uns selbst. Ich hoffe auf eine große Unterstützung durch die Fans. Wir sind in der Verantwortung und wollen als Sieger vom Platz gehen", so Gerald Baumgartner, sportlicher Leiter und Cheftrainer der SV Guntamatic Ried.

Neuzugang Zikic
Kurz vor Start präsentierte die SV Ried einen weiteren Neuzugang: Mit dem 18-jährigen offensiven Mittefeldspieler Nemanja Zikic kommt ein talentierter Nachwuchskicker ins Innviertel. „Nemanja Zikic hat sehr gute fußballerische Anlagen. Er ist ein Spieler mit viel Potential, der sein Talent bei Liefering und Red Bull Salzburg bereits bewiesen hat. Es hat sich jetzt die Gelegenheit geboten, ihn zu uns zu holen. Wir wollen ihn bis zum Sommer bei uns aufbauen und ihn dann in den Profi-Kader integrieren“, so Baumgartner.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen